Tel.: +49(0)8233 79 34 220

Ein neuer Auftrag – ein gigantisches Projekt

Beinah hätte ein kleiner Verwaltungsfehler die bislang größte Chance in unserer Firmengeschichte vertan. Wir hatten schon seit geraumer Zeit einige Unterlagen auf dem Schreibtisch für eine öffentliche Ausschreibung. Wir sollten ein Angebot bis Ende Juni abgeben für den Aufbau eines gigantischen Naturstammhauses für das Elch-Gehäge im Tierpark Sababurg bei Kassel.

Dieser Tierpark ist übrigens der älteste Zoo Europas. Wir saßen gerade – es war übrigens Ende Mai – über den Unterlagen und beschlossen, dass wir so langsam mit den Berechnungen für das Angebot beginnen sollten. Wir waren Ende Mai noch der Meinung, dass wir vier Wochen Zeit hätten.

Ein offener Punkt bewegte uns dazu, nochmal bei der zentralen Stelle anzurufen und nachzufragen. Beiläufig erwähnte die freundliche Dame am Telefon, dass das Angebot dann Übermorgen vorzuliegen hätte, um berücksichtigt zu werden. Wir trauten unseren Ohren kaum, wie kam es dazu.

Ein Fehler bei der Übersendung der Unterlagen, dort war anstelle des 28.05, der 28.06. eingetragen. Nach dieser Nachricht waren wir schockiert, wie sollten wir das schaffen. Nach 15 Stunden durchgehenden Berechnungen, Telefonaten und Schätzungen stand unser Angebot. Wir brachten es zur Post und hofften das Beste.

Nach diesem Chaos waren wir überaus überrascht und begeistert, als wir zwei Wochen später den Zuschlag für das Projekt bekamen. Wir sollten die ELCH-LODGE für den Tierpark Sababurg bauen, zumindest die Außenwände aus riesigen Naturstämmen. 30 Meter lang, 15 Meter breit – eine große Aufgabe, ein gigantisches Projekt und ein toller, neuer Auftrag.